Aktionen & Fahrten

Halloween

Schaurige Gräber säumen den Eingang des sonst so freundlichen Jugendzentrums, während grausige Gestalten aus den Schatten heraus unter den Besuchern Angst und Schrecken verbreiten. Wenn das Jugendzentrum sich so düster präsentiert, weiß der Besucher sofort: Es ist Halloween! Dieses Jahr werden sich werden sich zum 9. Mal die gruseligen Pforten des Jugendzentrums öffnen, damit für die Kinder ein schaurig-schöner Abend beginnt. Im Morgengrauen um 9:00 Uhr können die verschlafenen Gespenster von ihren Eltern wieder abgeholt werden. Dieser schaurig-schöne Spaß kostet für alle teilnehmenden Monster, Hexen und Kobolde nur 5,- € inkl. Übernachtung und Frühstück.

Seit 2009 plant das Team des Jugendzentrums nun schon die alljährigen Halloween-Nächte für Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren und versucht sich dabei immer wieder selbst zu übertreffen. Was mit dem klassischen „Bettlaken-Geist“ und ein paar Kerzen begann, wurde von Jahr zu Jahr größer und schauriger. Heute kann das Jugendzentrum auf einen treuen Stamm an freiwilligen Helfern zurückgreifen, die mit Kostüm, Schminke und vielerlei Ideen bereit stehen die Halloween-Nacht des Jugendzentrums zu einem unvergesslichen Erlebnis für die Kinder zu machen. Die kleinen Monster und Kobolde können ihre gruseligen Kostüme präsentieren, schaurige Mutproben absolvieren und zusammen lustige Spiele spielen.  Und wenn es dann auf die Nachtwanderung geht, erwartet die Kinder grausig schöner Schrecken und wohlige Gänsehaut.

Die Halloween-Nacht des Jugendzentrums verspricht jedes Jahr Spannung und Grusel, der Lust auf mehr macht.

 

 

Kinosamstag

Jeden Samstag ab November zeigen wir für alle Besucher einen aktuellen Film. Welchen? Das bestimmt ihr! Ihr könnt euch vorher einen Film wünschen.
Der ganze Spaß kostet nur 1 €, dafür gibt's freies Popcorn.

 

 

Wünsch dir was!

Heute entscheidet ihr, was gemacht wird! Im Laufe der Zeit sammeln wir Ideen und lassen euch dann darüber abstimmen, was wir an dem Tag machen. Eine Aktion im Haus? Oder doch lieber unterwegs sein? Filme bis zum Abwinken? Oder Spaß im Indoor-Park? Das alles entscheidet ihr ganz alleine. Wir sind gespannt, wo uns die Reise dieses Jahr hinführt!

 

Wir freuen uns auf dich!!!